Montag, 6. Juli 2015

Montagsfrage


Welche Rolle spielt beim Buchkauf der Preis für dich???

Grundsätzlich kaufe ich meist nur Taschenbücher, weil diese vom Preis einfach viel erschwinglicher sind als Hard Cover und ich einfach keine Lust habe dafür einfach mal 20€ oder mehr auszugeben und ich muss sagen, dass meine Fantasy Bücher meistens nur als Taschenbücher erscheinen und ich so eigentlich keine große Wahl habe zwischen den teuren Hard Cover oder den billigeren Taschenbuch.
Dennoch siegt bei mir der Geiz und ich achte schon auf den Preis und ab und zu wird auch mal bei medimops bestellt, denn da sieht man dann auch den Unterscheid des Preises.

Kommentare:

  1. also ich muss ehrlich zugeben da sich die meisten Bücher als Mängelexemplare kaufe wenn bei Thalia der Bücherbasar ist oder ich sie sonst irgendwo finde,da ich als Frührentnerin bei meinem großen Bücherkonsum mir sonst kaum welche gönnen könnte . Bei den Mängelexemplaren sind sehr oft welche dabei wo man fast nix sieht ,wenn nicht der Mängelstempel drauf wäre.Sicher würde es mehr Spass machen ein Hardcover in er Hand zu halten ,aber letztendlich ist es die Geschichte die zählt. Und mit den günstigeren Büchern kann ich mehr lesen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt Mängelexemplare kaufe ich auch, wenn es welche gibt, da diese kaum irgendwelche großartigen Schäden haben.

      Löschen