Montag, 12. Januar 2015

Montagsfrage


Es ist wieder Montag und das heißt es gibt wieder eine Frage:

Welche Nebenfigur mögt ihr aktuell am liebsten und warum?

Da ich momentan Eragon von neuem begonnen habe muss ich klar sagen es ist Murtagh. Von allen Charakteren ist mir dieser am meisten in Erinnerung geblieben. Man muss ihn einfach mögen, egal was er gemacht hat. 

Wie hat Oromis in Eragon - Der Auftrag des Ältesten gesagt:
"Jemandem gefällt vielleicht im Nachhinein nicht, wie er sich entschieden hat. Aber in der Regel wird er sein Verhalten rechtfertigen, weil er glaubt, dass seine Entscheidung zum betreffenden Zeitpunkt die bestmögliche Option gewesen ist."
S.462

Er muss viel in Kauf nehmen und jeder hasst ihn aufgrund seiner Vergangenheit, obwohl er dafür nichts kann. Er ist gebrandmarkt durch seinen Vater.
Ich habe wegen ihn und mit ihm geweint, gelacht, gelitten und gehofft. Schade, dass er in den kommenden Bänden nicht mehr oft vorkommt, denn ich habe ihn schon bei der ersten Begegnung ins Herz geschlossen.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen