Dienstag, 6. Januar 2015

Eragon #Meine Meinung zum Film

Trailer:

Der Trailer an sich ist doch ganz gut gelungen und ich liebe diese Erzählstimme *-*.
Die Schauspieler sind meiner Meinung nach auch gut gewählt worden, außer Arya. Bei ihr hätte man sicher auch eine andere finden gekonnt.
Das war auch das Einzige gute an diesem Film, denn sonst ist er reiner Mist. Allein die Handlung entspricht nicht ansatzweise dem was im Buch passiert, als hätten die Regisseure nicht einmal die Lust gehabt das Buch zu lesen und somit macht man eben eine komplett eigene Handlung.
Ich muss zugeben vereinzelt gibt es ein paar Stellen, die auch im Buch so sind, aber das war's auch schon. Wenn man doch einen Film produziert, der auf einem Buch basiert, sollte man doch darauf achten das er zumindest so ist wie das Buch sonst wäre es doch keine Buchverfilmung!!!
Was für mich auch nicht geht ist, dass Nena Saphira spricht.
Fazit: Man hat nichts verpasst, wenn man diese Buchverfilmung nicht gesehen hat, denn das Buch ist viel viel viel viel besser. Angenommen man vergleicht den Film nicht mit dem Buch, dann kann man ihn sehenswert nennen, aber als Buchverfilmung geht er nicht durch.

Kommentare:

  1. Ich kann dir nur zustimmen, die Bücher haben mir gut gefallen, der Film nicht...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Bücher sind einfach viel besser...

      Löschen
  2. Hey Jules,

    Ja, der Film war wirklich mist...Ich fand ihn auch sehr enttäuscht...

    LG Felan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Felan,

      Ja leider, aber ich muss sagen ich schaue ihn trotzdem gerne vergleiche ihn aber nicht mehr mit dem Buch, weil an sich ist er nicht soo schlimm, wenn man ihn eben nicht mit dem Buch vergleicht.

      LG Jules :)

      Löschen