Montag, 30. Dezember 2013


Warum willst du mich zu Etwas machen das ich nicht bin???
Warum bist du nicht einfach mal stolz auf mich??? Warum akzeptierst du mich nicht einfach??? 
Hast du schon einmal nachgedacht das du mich damit verletzt. Nein Mam dein Geschrei ändert nichts, dass du immer nur das Bessere, in Sachen Noten, bei meiner Freundin siehst. 
Hast du dich jemals gefragt weshalb ich mich in meinem Zimmer verkrieche und ich dir nie etwas aus meinem Leben erzähle??? In wen ich verliebt bin oder das ich einen guten Kumpel gefunden habe oder das M. einfach zu perfekt für mich ist und ich ihn deswegen nicht anschreibe. 
Es gibt einen einfachen Grund weshalb ich dich nicht an meinem Leben teilhaben lasse: Es würde dich einen scheiß interessieren!!!
Schrei mir doch deine Trauer und deinen Schmerz ins Gesicht indem du mich wie immer beleidigst, wenn es dir dadurch besser geht. 
Das Einzige was ich von dir kenne ist: " Du bist eine faule Kuh! Lerne lieber für Englisch. J. hat bestimmt schon angefangen für die Englisch-Abschlussprüfung zu lernen."
Ja Mam das ist in 6 Monaten.
Du wolltest mich nie haben.
Siehst du nicht den Schmerz in den Augen deiner Tochter???
Würde ich so sein, wie du mich willst würdest du mich mögen. Würde ich immer gute Noten schreiben würdest du mich mögen. 
Ich möchte eine Mutter, die zuhört aber du hörst mir nie zu!!! Ich habe es aufgegeben dir etwas zu erzählen. Ich habe aufgegeben dich zu fragen, ob ich etwas mit einem Jungen machen darf. Dafür ernte ich am Ende eh nur Geschrei. 
Tut mir leid das ich nicht das Streberchen geworden bin, das du dir gewünscht hast. Tut mir leid das ich nicht die gewünschte Tochter bin. 
Es sollte mir nicht einmal leid tun.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen