Freitag, 12. Juli 2013

Tanzen eine Leidenschaft für sich

Die Musik geht an. Wir stehen hier, aufgeregt was die Leute davon halten werden. Rechts, links, rechts, links. Ohne groß Nachzudenken wird die Reihenfolge der Schritte getanzt.. Wie im Handumdrehen fegen wir die Aula entlang. Die Menschen um uns herum verschwinden und man hört nur noch die Musik. In dieser Gruppe zu tanzen ist einfach das Beste. Und wieder fällt mir auf, wie tanzen Menschen zusammenbringen und verändern kann. Tanzen ist eine Leidenschaft die man nicht beschreiben kann sondern erleben muss. 

1 Kommentar: