Mittwoch, 24. Juli 2013

Menschen

In der vergangenen Woche ist mir etwas aufgefallen: Wir Menschen sind alle gleich. Zwar sagt man immer jeder Mensch ist Einzigartig, aber im Inneren sind wir gleich. Kalte, gefühllose, graue Klumpen. Man lügt und betrügt damit es andere Personen besser geht. Redet nett mit jemanden, aber ist er weg redet man über ihn wie man wirklich denkt. Im Allgemeinen macht, dies jeder. Es ist die Art des Menschen.



"Wir sind alle gleich"


1 Kommentar:

  1. Weil die Wahrheit keiner verkraften kann - auch wenn das alle von sich behaupten. Lüge.

    In Liebe...Nanouk.

    AntwortenLöschen